Zum Inhalt springen

Schneider AG
Gerüstbau

Ein Notdach über dem Kopf ermöglicht termingerechtes und sicheres Arbeiten.

Notdächer werden in den meisten Fällen wegen unsicherer Witterungsbedingungen und den sich daraus ergebenden Arbeitsunterbrüchen eingesetzt. Der Einsatz von Notdächern erfolgt beispielsweise bei Hausaufstockungen, bei denen das alte Dach restlos abgebrochen werden muss. Die Vorteile sind Termineinhaltung und das Arbeiten in trockenen Verhältnissen, was die Sicherheit erhöht.

Unsere Spannweiten sind von 10 bis ...m.

Wie Sie anhand der Bilder sehen können, werden die Notdächer je nach Situation und Platzverhältnissen mit dem Pneukran oder einem Helikopter versetzt.